Stammtisch mal anders

Liebe Vereinsmitglieder, wie angekündigt gab es am Freitag nach einem leckeren Essen – vielen Dank an Edelgard und Wolfgang – einen interessanten Vortrag unserer frisch gebackenen TL 2 Bini zu den neuesten Sicherheitsentwicklungen, dem Umkehrdruck und den neuen UWZ.

Bei der Berechnung des Umkehrdrucks geht es um die Sicherheit auch am kritischten Punkt unserer geplanten Tauchgänge. Die Luft muss ab diesem Zeitpunkt plus Schreckminute auch für den Buddy reichen, wird also gedoppelt. Wer bei dem Stichwort „Berechnung“ gleich Bammel bekommt- keine Sorge- hierzu haben Bini und Oli eine Homepage ausgearbeitet, die ihr unter www.umkehrdruck.wltcloud.de findet und nutzen könnt!

Neue UWZ- 410 bar??? Da müssen wir wohl noch üben 😉 und warum überhaupt die Neuerungen? Die Neuen lassen sich bequem mit einer Hand anzeigen. Dadurch wird die Kommunikation gerade auch in kritischen Situationen deutlich erleichtert (z.B. wenn nur eine Hand frei ist an der Caveline, mit Lampe oder, wenn ein in Schwierigkeiten geratener Buddy mittarriert werden muss etc.)

In gemütlicher Runde haben sich unsere TLs bereit erklärt, das Training freitags an der Erzgrube künftig um 18:30 Uhr zu starten. Es werden immer 2 TG mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden im Briefing vorgestellt und durchgeführt.

Den Plan findet ihr bald hier auf der Homepage.

Nachdem es ein rundum gelungener Stammtisch war, werden in diesem Rahmen künftig immer Vorträge statt finden, über die wir dann bei einem kühlen Bier entspannt mit unseren Ausbildern diskutieren dürfen. Ein tolles Angebot! Wir freuen uns auf viele weitere Theorieeinheiten und PraxisTG !